Elisabeth Scharfenberg, Mitglied im Deutschen Bundestag

Mitglied im Deutschen Bundestag

Herzlich Willkommen!

Als Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen trete ich für eine nachhaltige Pflegereform ein, für ein Ende der unsolidarischen Trennung zwischen gesetzlicher und privater Pflegeversicherung und für eine grüne Bürgerpflegeversicherung. Wie die meisten Menschen lautet auch für mich persönlich die Antwort auf die Frage, wie ich im Alter leben möchte: "Selbstbestimmt und in Würde bis zuletzt"

Pressemitteilungen

  • Maßstäbe für gute Pflege dringend notwendig · 20.07.2017 Pressearchiv, Alter und Pflege Zur von der Bertelsmann-Stiftung veröffentlichten Umfrage „Verbraucherorientierte Qualitätsberichterstattung in der Pflege“ erklärt Elisabeth Scharfenberg, Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik: »
  • Der Bundestag hat Ja gesagt zur Ehe für alle · 30.06.2017 Grüne Themen - Oberfranken, Pressearchiv Anlässlich der heutigen Abstimmung über den Entwurf eines Gesetzes zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts im Deutschen Bundestag. »
  • Therapeutische Berufe aufwerten, Versorgung sichern · 23.06.2017 Pressearchiv, Gesundheit Zur heutigen Großdemonstration der therapeutischen Berufe in Berlin erklärt Elisabeth Scharfenberg, Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik: »
  • Gewalt in der Pflege: nicht länger wegsehen · 14.06.2017 Alter und Pflege, Pressearchiv Erklärung zum morgigen Welttag gegen die Misshandlung älterer Menschen. »
  • Pflege-Ausbildung: Schwarz-Rot entscheidet sich gegen Transparenz · 31.05.2017 Pressearchiv, Alter und Pflege, Pflegeausbildung Zur Entscheidung der Koalition gegen eine öffentliche Anhörung zum Kompromiss bei der Pflegeausbildung (Pflegeberufereformgesetz) erklärt Elisabeth Scharfenberg, Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik: »

Reform der Pflegeberufe verabschiedet

Nach einem Jahr Stillstand, stolpert die große Koalition auf den letzten Metern dieser Wahlperiode in die Reform der Pflegeausbildung. Bis zuletzt wurde um sie mit harten Bandagen gestritten. Zu Recht, denn viele Fragen bleiben offen.

Weiterlesen

Aktuelles

O-Ton Pflege

Diese Plattform soll eine Möglichkeit sein, der Pflege eine Stimme und ein Gesicht zu geben. “O-Ton Pflege”, der Name ist Programm. Es wird Informationen, Diskussionen und Mitmachaktionen geben. Alle sind willkommen, die an Pflege interessiert sind. Lassen Sie uns 2017 zu einem Jahr der Pflege machen!

Weiterlesen

Elisabeths Newsletter

Termine