Elisabeth Scharfenberg, Mitglied im Deutschen Bundestag

Mitglied im Deutschen Bundestag

Themen

Bundestagsrede »
Bundestagsrede, Alter und Pflege, Sterbebegleitung
Der Pflegebeauftragten der Bundesregierung Karl-Josef Laumann kündigt Neukonzeption des sog. "Pflege-TÜV" ("Pflege-Noten") an... »
Pressearchiv, Alter und Pflege
Eine angemessene Vergütung für Pflegekräfte sollte selbstverständlich sein. In der Realität ist sie das aber nicht. Daher diskutierte der Petitionsausschuss heute in öffentlicher Sitzung eine Petition, mit der gefordert wird, dass die Krankenkassen häusliche Pflege endlich gerecht bezahlen. Hier meine PM dazu: »
Pressearchiv, Alter und Pflege
Zum aktuellen Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe für ein Hospiz- und Palliativgesetz: »
Pressearchiv, Alter und Pflege, Sterbebegleitung
Offenbar traut die Koalition ihren eigenen Reformen nicht - das wird beim Deutschen Pflegetag deutlich... »
Pressearchiv, Alter und Pflege, Pflegende Angehörige
Der Pflege-TÜV hat weder ein Mehr an Qualität, noch ein Mehr an Transparenz erbracht. Die Pflegenoten haben nichts zum Verbraucherschutz beigetragen. Daran wird sich auch mit kurzfristigen und kleineren Nachbesserungen nichts ändern. Ein totes Pferd wird nicht wieder lebendig, wenn man es neu sattelt. »
Alter und Pflege, Pressearchiv
Endlich hat´s auch die Union verstanden! »
Pressearchiv, Alter und Pflege
Zur Vorstellung der Gehaltsstudie von Pflegekräften in Deutschland durch Karl-Josef Laumann »
Pressearchiv, Alter und Pflege
Zur heutigen Vorstellung des 4. Pflege-Qualitätsberichts des Medizinischen Dienstes des GKV-Spitzenverbandes (MDS) »
Pressearchiv, Alter und Pflege
Vor 20 Jahren wurde die Soziale Pflegeversicherung im Bundestag beschlossen. Ein kurzes Resümee... »
Pressearchiv, Alter und Pflege